Was ist ein Pfandkredit?

Welche Formalitäten sind für einen Pfandkreditvertrag notwendig?

Die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses genügt. Darüber hinaus brauchen wir keine persönlichen Angaben oder Auskünfte von Ihnen.

 

Der Pfandkredit ist die älteste Form der Darlehensgewährung. Sie hinterlegen einen Wertgegenstand als Pfand (Sicherheit) und erhalten dafür sofort Bargeld.

Einfach – schnell –diskret - Personalausweis genügt, Volljährigkeit vorausgesetzt!

 

Welche Verpflichtungen übernehme ich mit dem Kredit ?

Gewähr für den Kredit ist nur der hinterlegte Pfandgegenstand. Selbstverständlich können nur solche Gegenstände verpfändet werden, die das uneingeschränkte Eigentum des Verpfänders sind.

 

Was kann ich nicht als Pfand abgeben?

Pelzmäntel, Orientteppiche, Kleidung , gewöhnlicher Hausrat, Wertpapiere sowie Waffen jeglicher Art werden von uns nicht beliehen. Nicht zur Beleihung geeignet sind auch Gegenstände, die aufwändige Lagertechniken erfordern.

 

Wie wird mein Gegenstand bewertet?

Die Bewertung erfolgt sofort und in Ihrem Beisein. Wir legen bei Ermittlung der Kredithöhe den momentanen Marktwert des Pfandgegenstandes zugrunde. Dabei orientieren wir uns an internationalen Kurswerten und aktuellen Auktionsergebnissen für vergleichbare Gegenstände.

 

Können meine Gegenstände auch telefonisch bewertet werden?

Leider können wir keine telefonischen Schätzungen durchführen, da eine seriöse Bewertung nur durch persönliche Prüfung und Beurteilung in unserem Geschäft möglich ist. Dazu gehören die Ermittlung des Feingehaltes bei Edelmetallen, die Gewichtsbestimmung und die Bewertung der verarbeiteten Edelsteine.

 

Wie lange läuft ein Pfandkredit?

Auf jedem Pfandschein wird der Abschlusstag des Pfandvertrages und das Laufzeitende angegeben. Die gesetzlich festgelegte Mindestlaufzeit beträgt 3 Monate. Das Pfandleihhaus goldkaiser gewährt zur Zeit eine Mindestlaufzeit von 4 Monaten.

 

Was passiert, wenn ich die 4 Monate nicht einhalte?

Nach den 4 Monaten gewähren wir eine Karenzzeit von einem weiteren Monat. Danach können die auf dem Pfandschein aufgeführten Pfänder noch bis zu unserer nächsten öffentlichen Pfandversteigerung ausgelöst oder verlängert werden. Wird das Pfand nicht ausgelöst oder verlängert, wird es durch eine öffentliche Versteigerung verwertet.

 

Was kostet mich ein Pfandkredit?

Die Kosten richten sich nach Höhe und Laufzeit des Kredits. Pro Monat fallen 1 % Zinsen sowie eine Gebühr (Unkostenvergütung) an. Die Unkostenvergütung beinhaltet sämtliche Aufwendungen des Pfandkreditbetriebes, wie die Schätz- und Lagerkosten und die Versicherung des Pfandgegenstandes. Diese „Gebühren“ sind in der „Verordnung über den Geschäftsbetrieb der gewerblichen Pfandleiher vom 1. Februar 1961“ bis zu einem Pfandkreditbetrag von 300 € gestaffelt festgelegt. Bei einem Darlehen von 300 € sind beispielsweise pro Monat 3 € Zinsen und 6,50 € Gebühren zu bezahlen.

 

Was ist eine Verlängerung?

Bei einer Verlängerung werden nur die Zinsen und Gebühren für die bereits abgelaufene Verleihzeit fällig. Sie erhalten dann gegen Abgabe des alten Pfandscheines einen neuen Pfandschein mit einer neuen Laufzeit entsprechend der gesetzlichen Mindestlaufzeit von 3 Monaten (bei goldkaiser zur Zeit 4 Monate).

Eine Verlängerung kann nur mit der Zustimmung vom Pfandleihhaus goldkaiser in Anspruch genommen werden. Diese ist abhängig vom aktuellen Zeitwert des abgegebenen Pfandstückes am Tag der Verlängerung. Bei einem verminderten Zeitwert zum Zeitpunkt der Verlängerung muss ggf. ein Teil des Kreditbetrages zusätzlich zu den Zinsen und Gebühren vom Kreditnehmer zurückbezahlt werden.

 

Wie sicher sind meine Wertsachen gelagert?

Da die Pfänder (Pfandstücke) während der Laufzeit Ihr Eigentum bleiben ist es selbstverständlich, dass wir diese sorgfältig und sachgemäß lagern und gemäß der gesetzlichen Vorgaben versichern. Unsere Sicherheitseinrichtungen entsprechen den Vorschriften.

 

Was passiert, wenn ich den Pfandschein verloren habe?

Ein Verlust des Pfandscheines ist unverzüglich vom Verpfänder dem Pfandleiher anzuzeigen. Wir hinterlegen daraufhin einen Sperrvermerk für die entsprechende Pfandnummer, damit kein Unbefugter das Pfand auslösen kann. Der Verlust des Pfandscheines muss vom Verpfänder durch

Ausfüllen einer Verlusterklärung in unserem Geschäft bestätigt werden. 

 

Muss ich immer persönlich erscheinen?

Sie können eine Person Ihres Vertrauens per Vollmacht beauftragen, eine Beleihung, Einlösung oder Verlängerung für Sie zu erledigen. Die Person Ihres Vertrauens muss uns die Vollmacht von Ihnen vorlegen, welche eine genaue Anweisung enthält, was von Ihnen beauftragt wird. Zudem müssen Sie der Person Ihres Vertrauens auch Ihren amtlichen Ausweis mitgeben. Für eine gültige Vollmacht sind umfangreiche rechtliche Vorschriften zu beachten. Deshalb empfehlen wir die von goldkaiser als Formular angefertigte Vollmacht zu verwenden. Diese kann jederzeit bei uns abgeholt oder mit einem frankierten Rückumschlag bei uns angefordert werden. 

 

Kann ich den Pfandschein auch per Post verlängern?

Das Pfand kann auch postalisch ausgelöst oder erneuert werden. Für die Einzelheiten der Abwicklung muss sich der Verpfänder mit dem Pfandleiher in Verbindung setzen.

 

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre Daten werden bei uns vertraulich behandelt und keinesfalls an Dritte (z.B. Auskunfteien) weitergegeben. Eine Bonitätsprüfung wird bei uns nicht durchgeführt, da Sie nur mit Ihrem verpfändeten Eigentum haften. 

 

 

 

 

HINWEIS:

Die oben aufgeführten Kurzinformationen dienen nur dem besseren Verständnis eines Pfandkredits und ersetzen keinesfalls unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen im Pfandkreditgewerbe.

 

 

Hier finden Sie uns:

 

goldkaiser GmbH

Kaiserstr. 16

97070 Würzburg

 

Telefon: +49 (0)931 52292

info@goldkaiser.de

Geschäftszeiten:

 

Juwelier: 

Mo – Fr:    9.30 - 18 Uhr

Sa:            9.30 - 17 Uhr

 

Pfandleihhaus: 

Di – Fr:     10 - 12 Uhr

                13 - 17 Uhr

Aktuelles:

Unsere Pfandversteigerungen werden von Auktionator Andreas Rückert durchgeführt.

www.auktionen-rueckert.de

 

Unsere Versteigerungstermine:

Achtung:
Neuer Veranstaltungsort ab März 2017!

 

Casino der Stadtwerke WVV 

Bahnhofstraße 12-18

97070 Würzburg

Nur wenige Meter vom bisherigen Veranstaltungsort! Mit öffentlichen  gebührenpflichtigen Parkplätzen.

 

Versteigerungstermine 2017

Samstag, 9. Dezember 2017

 

Sie können die zu versteigernden Pfänder von 9.45 - 12 Uhr besichtigen.

Die Versteigerung beginnt um 12 Uhr und dauert bis ca. 14 Uhr.

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© goldkaiser GmbH